News / Mitteilungen









12_lzlz_86_2019-07-19.pdf

Lebendige SVP See-Gaster
Hauptversammlung der SVP Kreispartei See-Gaster am Freitag, 14. Juni 2019

[Von Michael Schaub]

Zur ersten Hauptversammlung als Präsident der Kreispartei See-Gaster, begrüsste Stefan Wäckerlin die Mitglieder und Gäste im einladend dekorierten Saal im Restaurant Frohe Aussicht in Uznach. Mit viel Humor, welcher jedoch bei längerem Nachdenken in Ernsthaftigkeit überging, eröffnete er die 17. ordentliche Hauptversammlung, liess die gut besuchten Anlässe und Veranstaltungen im vergangenen Jahr Revue passieren, wie z.B. das hochkarätig besetzte Podium mit Nationalrat Prof. Dr. Hans-Ueli Vogt /SVP) und Nationalrätin Claudia Friedl (SP) zur Selbstbestimmungsinitiative. An diversen «SVP bi de Lüt»-Anlässen berichteten die Mitglieder des Kantonsrats, Hedy Fürer, Christopher Chandiramani, Bernhard Zahner, oder René Bühler, sowie Nationalrätin Barbara Keller-Inhelder jeweils mit aktuellen Informationen aus dem Bundeshaus.

Veranstaltungen oder Anlässe abzusagen ist in der Regel eher negativ, aber nicht in diesem Fall: Der geplante Unterschriftensammeltag für die Begrenzungsinitiative konnte aufgrund genügender Unterschriften abgesagt werden. Nicht zuletzt dank Klara Schwyter, welche mit Abstand am meisten Unterschriften gesammelt hatte. Sie durfte als Dankeschön mit ihrer Familie einen wundervollen Tag mit Nationalrätin Barbara Keller-Inhelder im Bundeshaus verbringen.

Regierungsrat Stefan Kölliker hat aktuell exakt sieben Vorlagen in seinem Verantwortungsbereich als Bildungsdirektor. Bereits bei dreien konnte er Erfolge verbuchen: Beim Joint Medical Master, welcher eine Ärzteausbildung in der Ostschweiz ermöglicht und somit dem Ärztemangel in der Ostschweiz entgegenwirkt, bei der Reorganisation der Berufsfachschulen, welche Kölliker mit fast 82% Zustimmung aus der Bevölkerung gewann, und bei der wichtigen IT-Bildungsoffensive. Den positiven Schwung möchte Kölliker für die verbleibenden vier Vorlagen mitnehmen. Insbesondere liegt ihm die Bauvorlage des Campus Platztor für die Universität St.Gallen vom 30. Juni dieses Jahres am Herzen.

Bei Nationalrätin Barbara Keller-Inhelder erlebte man die Leidenschaft für ihre Themen und einmal mehr standen die Anwesenden Schlange, um mit ihr im Anschluss noch weiter diskutieren zu können. Fazit: Die SVP See-Gaster lebt!


SVP Rapperswil-Jona feiert 20-Jahr-Jubiläum

Rapperswil. An einer kleinen Feier anlässlich der Jahres-Mitgliederversammlung feierte die Schweizerische Volkspartei Rapperswil-Jona mit ihren Mitgliedern ihr 20-jähriges Bestehen. Gratulant war Stefan Wäckerlin, Kreispartei-Präsident aus Schmerikon.



Die SVP Kreispartei See-Gaster führte am Freitag, 11. Januar 2019 ihren traditionellen Neujahrsapéro im Restaurant Seehof in Schmerikon durch.

Als Ehrengast konnte die SVP Kreispartei See-Gaster den Zürcher SVP Nationalrat Roger Köppel in Schmerikon begrüssen. Nach der weihnachtlichen Begrüssung durch den Kreispartei Präsidenten Stefan Wäckerlin, führte Roger Köppel im gefüllten Seehofsaal sein Referat "Es braucht mehr SVP" aus. Im Anschluss daran wurden durch die anwesenden Mitglieder die Nomination für die Nationalratswahlen zu Handen der Delegiertenversammlung vom Kanton St. Gallen druchgeführt. Barbara Keller-Inhelder und Michael Schaub wurden von den anwesenden Mitglieder nominiert.

Die gesamte Fotogalerie finden Sie hier

Auf Linth24.ch

Auf 8716.ch

2019.01.14_Köppel_Schmerikon_Neujahrsapero_SVP.pdf
SVP SeeGaster Köppel (002).pdf

Die SVP Rapperswil-Jona wählt als Nachfolger von Barbara Keller Inhelder, Hans Peter Rathgeb als neuen Präsidenten.

PM 20181127 SVP GV.pdf